Donau Carbon

Flüssigkeitsbehandlung

Ein breites Anwendungsgebiet in der Adsorptionstechnik ist die Behandlung von Flüssigkeiten jeglicher Art, wie beispielsweise von Zuckerlösungen, Glucose, Speiseölen und -Fetten, Glutamat, Würzen, Wein, Bier, Fruchtkonzentraten, Pflanzenextrakten, Chemikalien, Pharmazeutika u. a.

Neben der reinen Entfärbung hat die Aktivkohle auch die Aufgabe, andere gelöste organische Verunreinigungen sowie Geruchs- und Geschmacksstoffe adsorptiv zu entfernen. Zur Anwendung kommen in der Regel pulverförmige Aktivkohlen CARBOPAL® im Einrühr- bzw. Suspensionsverfahren oder in der Schichtenfiltration.

Körnige Aktivkohlen wie EPIBON® werden in einem Festbett im so genannten Perkolationsverfahren eingesetzt.

zu behandelnde Flüssigkeit
Fruchtsaftkonzentrat / Wein / Bier Glukose / Milchzucker / Gelatine
Glyzerin organische und anorganische Säuren
Speiseöle / Fette Suppenwürze / Glutamat
Zuckersaft  


Tools & Infos zum Artikel
(Produkt)Suche
Schließen
Tip: Der Suchbegriff wird sowohl in den Inhaltsseiten als auch in der Produktdatenbank gesucht.

Tip: Wählen Sie eine Branche im Pull-down-Menü links. Wahlweise können Sie zusätzlich einen Suchbegriff eingeben.

Tip: Wählen Sie eine Anwendung im Pull-down-Menü links. Wahlweise können Sie zusätzlich einen Suchbegriff eingeben.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese weiter Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.